Orden Engagement Einrichtungen Frauennetzwerk Fairer Handel Geistl. Impulse Links Impressum Home
 
 
45 Jahre gelebte Nächstenliebe
Fotoausstellung im Haus St. Anton in Plein
Mit der Bilderausstellung "Sehn­sucht ist das Feuer der Seele - Leben und Glauben in Wort und Bild" wird im Haus St. Anton in Plein/Wittlich das Jubiläumsjahr und damit ein Zyklus von Feierlich­keiten, Aktionen aber auch ganz besonderen Momenten des Innehaltens eingeläutet. Mit der Bilderausstellung sind Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter, Bewohner­Innen, Gäste und Freunde der Einrichtung eingeladen, sich von Ostern bis Pfingsten auf christlich spirituelle Texte und Bilder und damit auf Lebens- und Glaubensfragen einzulassen. In den Texten von Petra Stadtfeld (Referentin u. Geistl. Begleiterin im Bistum Trier) und den Fotos des Fotoclub's TELE Freisen, spiegeln sich Fragen an Gott und das Leben, die Sehnsucht nach Glück, die Suche nach Halt und Geborgenheit und das was uns letztlich trägt - Themenfelder, denen sich die Schwestern vom Guten Hirten, zusammen mit Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen seit Gründung ihrer Niederlassung in Plein vor 45 Jahren tagtäglich widmen.