Kongregationsrätin zu Besuch in Deutschland


Schwester Bridget Paily, Kongregationsrätin der Schwestern vom Guten Hirten, besuchte im November dieses Jahres die Einrichtungen des Ordens in Deutschland, um sich ein Bild von der Arbeit der Schwestern zu machen. Bei ihrem Aufenthalt in Münster konnte die indische Schwester Erinnerungen auffrischen, denn sie war Anfang der 70er-Jahre selbst im Haus vom Guten Hirten tätig gewesen. Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Konventsleiterin Schwester Antonia Spring, Roswitha Eschmeier, Leiterin der Pflegeabteilung, Kongregationsrätin Bridget Paily, Provinzleiterin Schwester Cordis Ganslmeier und Stephan Schrade, Leiter der sozialen Einrichtungen des Hauses vom Guten Hirten in Münster.