Schwestern vom Guten Hirten

Internationale Ordensgemeinschaft | Deutsche Provinz

Deutsche Provinz

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie ganz herzlich und freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen.

Hier möchten wir Ihnen unsere Ordensgemeinschaft der SCHWESTERN VOM GUTEN HIRTEN vorstellen. Sie finden auf den Seiten viele Informationen zu unseren vielfältigen Aktivitäten, zu den unterschiedlichen Einrichtungen, die wir betreiben oder unterstützen und über unser weltweites Engagement.

Wir Schwestern vom Guten Hirten sind eine internationale apostolische Gemeinschaft mit rund 3.000 Schwestern, die in über 70 Ländern aktiv sind und engagieren uns als NGO-Mitglied insbesondere in Entwicklungsländern. 

Sr. M. Cordis Ganslmeier
(Leiterin der Deutschen Provinz)

 „Unsere Liebe muß die ganze Welt umfassen.“

So lautet der Wahlspruch der Hl. Maria Eufrasia Pelletier (1796 – 1868), Gründerin und 1. Generaloberin des Ordens der „Schwestern Unserer Frau von der Liebe des Guten Hirten von Angers“.

In diesem Sinne widmen wir unser Leben dem Schutz und der Unterstützung von benachteiligten Kindern und unterdrückten Frauen. Die aktiven Anstrengungen der apostolischen Schwestern auf der ganzen Welt werden begleitet durch das Gebet und das zurückgezogene Leben der kontemplativen Schwestern vom Guten Hirten. Und nicht zuletzt sind es auch Ihre Spenden, die uns diesen Dienst möglich machen. Dafür danke ich Ihnen sehr! 

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Sr. M. Cordis Ganslmeier

Aktuelles

Unsere Vision

Eine Welt, in der die Würde und der Wert jedes Menschen anerkannt und geachtet wird.

Unsere Mission

Die Güte und Barmherzigkeit des Guten Hirten für alle Menschen aufscheinen zu lassen durch lebens­spendende Aktionen, durch den Einsatz für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenwürde.

Unser weltweites Engagement

Unser weltweiter Einsatz gilt vor allem jenen Menschen, die von der Gesellschaft nicht beachtet, an den Rand gedrängt oder ausgebeutet werden. Dazu zählen insbesondere:

• Frauen und Mädchen, die von Gewalt, Missachtung und sexueller Ausbeutung betroffen sind
• Kinder, die in lebensverhindernden Verhältnissen aufwachsen und unter Vernachlässigung, Misshandlung oder Missbrauch leiden
• Menschen mit einer geistigen/seelischen Beeinträchtigung, die auf fördernde Unterstützung angewiesen sind
• alte Menschen, die vereinsamt und pflegebedürftig sind
• Menschen, die nach Schicksalsschlägen und Erfahrungen von Ausgrenzung Hilfe suchen für eine neue Lebensgestaltung.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung

Viele unserer Projekte leben vom Engagement ehrenamtlicher Laien. Wenn auch Sie unsere Ordensarbeit aktiv unterstützen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt  mit uns auf.

Rund um unseren Orden

627cfc7b-a625-44c5-b505-eeca8e2f5a4f

Über uns

Lernen Sie unseren Orden, unsere Schwestern, Heilige und Selige und die Geschichte unserer Ordens­gemeinschaft kennen.
PSX_20230226_212148

Unsere Einrichtungen

Ob Jugendhilfe, Ausbildungs­förderung oder Wohnheim: Wir sind in Deutschland und in mehr als 60 Ländern aktiv.
ngo-united-nations

Unser Engagement

Als NGO engagieren wir uns insbesondere für Frauenrechte und sind Mitglied in einem weltweiten Netzwerk.
geistliche-impulse-s

Geistliche Impulse

Quelle für eine kleine Auszeit im Alltag, um neue Kraft zu schöpfen, oder um die Spiritualität unserer Ordens kennenzulernen.
Gestickte Federmäppchen
in verschiedenen Farben
Art. 81002/1
7,50 EUR

Fairer Handel

Wir verkaufen Produkte aus Entwicklungsländern. Den Reinerlös erhalten die Menschen vor Ort.
Tag der offenen Klöster

Nachrichten und Aktuelles

Berichte über Menschen und Aktivitäten unserer Ordensgemeinschaft - in Deutschland und weltweit

Sharing Fair Zentrum Münster

Adresse

Skagerrakstraße 2
48145 Münster

Öffnungszeiten
montags bis freitags
9 bis 16 Uhr

Sie können alle Artikel aber auch
telefonisch oder per Email bei uns bestellen.

Für Fragen und Bestellungen
stehen wird Ihnen gerne
zur Verfügung.

Tel. 02 51 / 986 225 66
Email: fairer.handel@guterhirte.de